BeckenbodenYoga

Wir kombinieren Haltungen aus dem Yoga mit Übungen aus dem Beckenboden Training - es ergänzt sich prima.
Ein gesunder Beckenboden gilt als Schlüssel zu mehr Stabilität der Wirbelsäule, da er Mitspieler der Bauch- und Rückenmuskulatur ist.
 
findet wieder statt, wenn wir gemeinsam bei mir in der YogaHeimat zusammenkommen können.
 
Bedingt durch den Mindestabstand unterrichte ich derzeit mit max. 6 Frauen
Verbindliche Anmeldung erbeten!
 
*spüren*entspannen*kräftigen*
*erblühen*frei sein*
 
Unseren Beckenboden sehen und spüren wir nicht, doch die Muskeln des Beckenbodens kann man willkürlich bewegen. Man kann sie anspannen und wieder locker lassen - wie die Muskeln in Armen und Beinen. In diesen Stunden widmen wir uns gezielt unserer Mitte, unserem Beckenboden, denn er spielt eine im wahrsten Sinn tragende Rolle!